Sie sind hier: Schulleben 2021/22 Ausflug ins Otterzentrum  
 SCHULLEBEN 2021/22
Förderverein und Weihnachten
Die Weihnachtszeit
Bundesweiter Vorlesetag
Überraschung vom Förderverein
Ausflug ins Otterzentrum
Einschulung
Schule in Corona-Zeiten

AUSFLUG INS OTTERZENTRUM

Im Otterzentrum

Am Donnerstag, den 30.9., fuhren die Klassen 3, 4a und 4b gemeinsam ins Otterzentrum nach Hankensbüttel.
Endlich war wieder ein Ausflug erlaubt, natürlich unter Corona-Bedingungen. Es war der erste Ausflug, den die Klassen nach fast eineinhalb Jahren unternehmen durften.
Um so größer war die Aufregung, als es mit dem Bus nach Hankensbüttel ging. Dort trennten sich die Klassen und wurden sachkundig von den Mitarbeitern des Otterzentrums durch die Anlage geführt.
Die dritte Klasse hatte den Schwerpunkt Tiere im Bach gewählt und eine Zeit am Bach verbracht. Die Kinder entdeckten eine Menge Tiere.
Die beiden vierten Klassen wurden zu ausgewählten Bereichen geführt und lerneten eine Menge über die Otter und Co. Besonders interessant waren dabei die Fütterungen.
Eigene Frühstückspausen und das Spielen auf dem Gelände rundeten den schönen Vormittag ab.